Naturwärmekraftwerk Bad Mergentheim

Die Stadtwerk Tauberfranken GmbH hat zur Versorgung öffentlicher, gewerblicher und privater Liegenschaften in Bad Mergentheim ein Fernwärmenetz mit umweltfreundlicher Wärme errichtet. Die Wärmeerzeugung erfolgt auf Basis des nachwachsenden Rohstoffes Holz. Hierzu hat die Naturwärme Bad Mergentheim GmbH ein neues Heizkraftwerk errichtet. Es kommt ein Biomassekessel mit Thermoölerhitzer und nachgeschalteter ORC-Anlage zum Einsatz. Der dabei gekoppelt erzeugte Strom wird nach EEG ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Die aus dem ORC-Prozess anfallende Kondensationswärme wird ganzjährig als Grundlast für die Wärmeversorgung verwendet. Wir haben die Elektro-, die Mess-, Steuerungs-, und Rehelungstechnik sowie die Glasfasertechnik (netztwerk) zur Anbindung der Fernwärmekunden geplant

Informationen zum Projekt

  • Ort: Bad Mergentheim
  • Auftragswert: 1040000,-€
  • Bauzeit: 1,5 Jahre
  • Innenfläche: 2000 m²
  • Außenfläche: 5000 m²
  • Datum der Fertigstellung: 10.04.2013
  • Art des Baus: gewerblich

Informationen zum Bauherr

Naturwärme Bad Mergentheim GmbH

Max-Planck-Straße 5 | 97980 | Bad Mergentheim

Informationen zum Architekten

Gammel Engineering GmbH

An den Sandwellen 114 | 93326 | Abensberg